Das soziale Miteinander und das Eingehen auf das Gegenüber spielen bei Capoeira eine zentrale Rolle.

Dementsprechend wird bei Capoeira nicht gegeneinander gekämpft, sondern werden die einzelnen Tritte und Bewegungen erlernt und wird dann ohne vorgefertigte Trittabfolgen frei miteinander gespielt.

Wann:

Donnerstags: 19:30-21:00

Sonntags: 18:30 – 20:15

Neueinsteiger können bei den Trainings jederzeit vorbeikommen und mitmachen.

 

In diesem Video vom ASKÖ, könnt ihr euch einen kurzen Einblick verschaffen:

https://www.youtube.com/watch?v=1AY-CvO1wpM&t=29s

Seht euch auch unseren Werbe-Teaser für die Meisterschaften in Insbruck an:

https://www.youtube.com/watch?v=MyKQSZ3LrDA